10 mentalen und physischen Vorteile des Kitesurfens

73 / 100

Vorteile des Kitesurfens

Du weißt vielleicht bereits, dass Kitesurfen viele Vorteile hat. Ist Ihnen aufgefallen, dass diese Vorteile fast immer geistiger und körperlicher Natur sind? Und dass Kitesurfen für dich als „Mensch“ sehr gut ist?

Diejenigen, die viel Zeit mit Kitesurfen verbringen, brauchen keinen Artikel, der ihnen die Vorteile des Kitesurfens aufzeigt. Für diejenigen, die mit dem Kitesurfen anfangen möchten, kann dies eine zusätzliche Motivation sein, endlich die ersten Lektionen zu buchen. In diesem Artikel stellen wir die 10 wichtigsten mentalen und physischen Vorteile des Kitesurfens vor.

Die 10 wichtigsten mentalen und physischen Vorteile des Kitesurfens
1. Stressabbau (mental)

Auf dem Wasser bist du eins mit der Natur und deinem Kite. Keine Zeit, sich um andere Dinge zu kümmern. Keine Verpflichtungen oder Probleme, die Sie verfolgen. Einfach die Stille und die Natur genießen, Spaß haben und sich auf den Kite konzentrieren. Das ist es, worum es geht.

2. Verbringen Sie mehr Zeit in der Natur (geistig & körperlich)

Mehrere Studien bestätigen, dass es gut für die psychische Gesundheit ist, „draußen“ zu sein. Was Sie in Ihrer physischen Umgebung hören, erleben und sehen, wird Ihre Stimmung positiv beeinflussen. Außerdem stärkt es dein Immunsystem.

3. Kitesurfen hält fit (körperlich)

Kitesurfen ist ein Ganzkörpertraining! Sie werden Ihren Rumpf, Ihre Arme und Beine auf die Probe stellen. Hasst du das Fitnessstudio? Ein paar Kitesurf-Sessions pro Woche und du bist fitter denn je, ohne auf den Gedanken zu kommen, ein richtiges „Workout“ hinter dir zu haben. Ihr hattet hauptsächlich Spaß! Gehen Sie viel mit Springen in Ihrer Sitzung üben. Ich bin sicher, Sie werden Ihre Bauchmuskeln am nächsten Tag spüren.

4. Neue Freundschaften mit Gleichgesinnten (mental)

Es besteht kein Zweifel, dass Kitesurfen ein „besonderer“ Sport ist. Ist Ihnen schon einmal aufgefallen, dass sich die Menschen heutzutage kaum noch grüßen? Und dass Kitesurfer immer bereit sind, am Strand zu plaudern? Und sei es nur, um Informationen über den Wind zu sammeln. Soziale Verbindungen und einfache Gespräche sind entscheidend für die Gesundheit und das (geistige) Wohlbefinden der Menschen.

 

5. Achtsamkeitstraining (mental & körperlich)

Wenn Sie auf dem Wasser sind, ist es sehr wichtig, dass Sie im Moment bleiben und sich Ihrer Umgebung bewusst sind. Es dreht sich alles um den Fokus… Konzentriere dich auf deine Körperhaltung, deinen Kite, deine Hände an deiner Bar, dein Board und deine Umgebung. Es bleibt keine Zeit für etwas anderes… Nur du und dein Kite, der durch die Luft schwebt. Du bist ganz im Moment versunken.

 

Diese Form des Bewusstseins hat nachgewiesene gesundheitliche Vorteile. Man sagt, dass Menschen, die achtsamer im Leben sind, weniger Schmerzen empfinden als andere. Darüber hinaus reduziert es Angstgefühle und hilft, mit Emotionen anders umzugehen und das Gedächtnis zu verbessern.

6. Entdecken Sie neue Ziele (geistig & körperlich)

Gerade erst mit dem Kitesurfen angefangen? Es wird nicht lange dauern, bis Sie auch andere Kitesurf-Destinationen auf der Welt besuchen möchten. Kitesurfen inspiriert dich, zu Zielen zu reisen, die du sonst vielleicht nicht besucht hättest. Denken Sie zum Beispiel an berühmte Kitesurf-Destinationen wie Stagnone in Sizilien, Ägypten, Kapstadt, Kap Verde, Brasilien und die Dominikanische Republik.

Und wir alle wissen, dass Reisen glücklicher macht, Stress reduziert und den Horizont erweitert. Ein weiterer gesunder Vorteil!

7. Stärkeres Immunsystem (geistig und körperlich)

Achtsamkeit und Stressabbau verbessern automatisch Ihr Immunsystem. Dazu noch viel draußen und in der Natur und schon hat man einen Immunsystem – Booster!

8. Verbessert Ihr Gleichgewicht und Ihre Konzentration (geistig und körperlich)

Je mehr Boardsport du machst, desto besser wirst du darin. Kitesurfen verbessert dein Gleichgewicht und deine Koordination spürbar besser als viele andere Bartsportarten da draußen. Stellen Sie sich vor: Sie müssen Ihren Kite steuern, auf Ihrem Brett bleiben (in den Wellen), navigieren und Ihre Umgebung im Auge behalten. Und das alles ohne zu stürzen!

 

9. Mehr Selbstvertrauen (mental)

Sie können nicht leugnen, dass Kitesurfen Ihnen einen Adrenalinschub gibt. Jeder Schritt und Fortschritt, den Sie machen, fühlt sich wie ein Sieg an und gibt Ihnen das Gefühl, dass Sie alles erreichen können, wenn Sie dies erreichen können.

10. Hilft dir, Ziele zu setzen und zu erreichen (mental)

Kitesurfen ist die Sportart, bei der man sich selbst herausfordert und sich höhere Ziele setzt. Ob das Ziel darin besteht, höhere Sprünge zu lernen oder die ersten Schwünge ohne Sturz zu machen, es gibt immer etwas zu erreichen. Und das Gefühl, ein weiteres Ziel erreicht zu haben, ist unbezahlbar!

Source Wander Life